Warren Miller Film Tour 2018

photo : prime-skiing

 

Mit Blick auf den Herbst steigt die Sehnsucht auf Bergabenteuer in traumhafter Schneelandschaft, doch der Winter startet immer erst mit Warren Miller. Die legendäre Filmtour geht in die nächste Runde: Ab Herbst 2018 läuft der neue Film ,Face of Winter‘ deutschlandweit in ausgewählten Locations.

Weitläufige Tiefschneehänge, die Athleten mit ihren großen Schwüngen befahren. Fernab gelegene Landschaften entdecken, die nur mit hohem Aufwand erreichbar sind. In hochgelegene Bergregionen von Europa über Island bis nach Alaska und Neuseeland eintauchen und die Natur hautnah erleben.

Warren Miller schaffte es wie kein anderer, die Magie des Skifahrens einzufangen und in die Kinos zu bringen. Im Januar 2018 ist Warren Miller im Alter von 93 Jahren verstorben. Zu Ehren Millers präsentieren Stumböck Club und Schweiz Tourismus in diesem Jahr den 69. Film von Warren Miller Entertainment.

In ,Face of Winter‘ zollen Topathleten auf Ski und Snowboard sowie beim Eisklettern der wahren Skilegende Tribut.

Der diesjährige Film zeigt, dass jeder von uns dem Winter ein Gesicht gibt. Egal ob Athleten, Zuschauer oder Locals abgelegener Bergregionen: Warren Miller bringt alle über die Leidenschaft für Schneeerlebnisse zusammen.

„Face of Winter“ setzt dieses Vermächtnis fort und zelebriert alle, die wie Warren Miller für den Wintersport leben und auf ihrem Weg bewusst oder unbewusst durch ihn geprägt wurden. Seine Filme erhalten die Begeisterung für den Winter auch nach seinem Tod am Leben und teilen sie mit allen Winter-Enthusiasten und Kinobesuchern.

Tickets findet ihr auf der offiziellen Webseite warren-miller.eu.

In Deutschland startet die Filmtour am 19.10.2018 in Irschenberg. Alle weiteren Termine findet ihr weiter unten.

„Face of Winter“ Teaser – Warren Miller Entertainment

<span data-mce-type=”bookmark” style=”display: inline-block; width: 0px; overflow: hidden; line-height: 0;” class=”lazy lazy-hidden mce_SELRES_start”></span>

Alle Termine der Warren Miller Filmtour im Überblick

Fr 19.10.2018 Irschenberg
Sa 20.10.2018 Oberstdorf
So 21.10.2018 Garmisch-Partenk.
Do 01.11.2018 Berchtesgaden
Mi 07.11.2018 Rosenheim
Do 08.11.2018 München
Mo 19.11.2018 Stuttgart
Di 20.11.2018 Köln
Mi 21.11.2018 Freiburg
Sa 24.11.2018 Bad Tölz
Mo 26.11.2018 Hamburg
Di 27.11.2018 Berlin
Mi 28.11.2018 Hannover
Sa 01.12.2018 München
Mo 03.12.2018 Füssen
Di 04.12.2018 Augsburg
So 09.12.2018 Irschenberg
Sa 15.12.2018 Weilheim

Source :

skiing

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


12 − ten =